Wir haben, zum ersten Mal seit Bestehen, die kompletten sechs Wochen Sommerferien geschlossen. 

Am Montag, 17. August, planen wir zu öffnen und hoffen, dass Corona uns lässt. 

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien, bleiben Sie gesund!

******************************************************************************

Wie Sie aus den Medien erfahren haben, können die Kinder der Grundschule ab dem 22.06.2020 wieder täglich in die Schule gehen. Für uns als Betreuung gelten weiterhin die Abstandsregeln und die Gruppengröße. Deshalb sind unsere Plätze weiterhin auf 15 Kinder begrenzt. Kommen Sie bitte unbedingt bei Fragen auf uns zu. Die Telefonnummern stehen bei den Kontaktdaten.

 

Herr Minister Prof. Dr. R. Alexander Lorz aus dem Hessischen Kultusministerium gibt folgende Rahmenbedingen (lediglich ein Auszug) vor:

Schulische betreuende Angebote und Betreuungsangebote der Schulträger

Auf das Angebot der Notfallbetreuung für die Schülerinnen und Schüler bis Klasse 4 wird mit der Aufnahme des Unterrichts im Rahmen der verlässlichen Schulzeit verzichtet. Es erfolgt in der Regel die Gewährleistung der verlässlichen Schulzeit mit ergänzenden schulischen betreuenden Angeboten bis 14:30 Uhr (generiert aus Ganztag und Pakt für den Nachmittag). Anspruchsberechtigt für das ergänzende schulische betreuende Angebot sind die Kinder, die regulär für dieses Schuljahr für entsprechende ganztägige Angebote angemeldet sind. Der Schulträger kann seine Betreuungsangebote gemäß § 15 Abs. 2 HSchG für die dafür angemeldeten Kinder vorhalten (zeitliche Ausgestaltung gemäß der vor Ort gewählten üblichen Umsetzung).

Da die konstanten Gruppen, in denen am Vormittag unterrichtet wird, nicht aufrechterhalten werden können, gelten für die schulischen betreuenden Angebote und die Betreuungsangebote der Schulträger die allgemeinen Regelungen zu Mindestabstand und Gruppengröße.

 ************************************************************************************

Wir verweisen nochmal auf das Informationsblatt des MKK, in dem die Verordnungen des Landes Hessen zur Bekämpfung des Corona-Virus aufgeführt sind!

 

Wir gewährleisten vorrangig die Betreuung von Kindern, bei denen ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Die notwendige Betreuung kann auch jeden Tag erforderlich sein. Damit ergänzen wir die Notbetreuung der Schule.

Wenn darüber hinaus noch Betreuungsplätze bis zum Limit von 15 Kindern verfügbar sind, nehmen wir weiter Kinder auf, bei denen beide Elternteile arbeiten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kinder „einfach so“ nur zum Spielen oder zum Treffen von Gleichaltrigen aufnehmen können.

Aus wirtschaftlichen und personellen Gründen müssen Anmeldungen bezahlt werden, da sie verbindlich sind. Kurzfristige Zu- und Absagen können wir nicht annehmen. VOR Beginn der Betreuung muss die Bestätigung vorliegen, die bereits vor 2 Wochen mit dem Elternbrief verteilt wurde.

 

Der Vorstand prüft alle Anmeldungen und entscheidet fallweise über die Aufnahme. Bitte kontaktieren Sie uns unbedingt, wenn etwas unklar sein sollte.

 

****************************************************************************

Da momentan seltsame Mails umhergeschickt werden, prüfen Sie bitte immer genau, ob die Mail wirklich von uns ist!!! Danke! Wenn Ihnen etwas komisch vorkommt, melden Sie sich bitte umgehend! 

**********************************************************************************


Liebe Eltern, 


auch wir wissen noch nicht, wie und vor allem wann es bei uns weitergehen wird. Falls Sie Fragen haben, bitten wir Sie, auf unserem Notfallhandy: 0162-3421936 anzurufen oder eine Mail an buero@fgs-brachttal.de zu schicken. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir nähere Informationen zur Öffnung haben. Dann erfolgt umgehend eine Abfrage. 

Wir vermissen ihre Kinder und hoffen, es geht allen gut?! 

Herzlich

das Betreuungsteam

***********************************************************************************


Liebe Eltern, 


sollten Sie die Notbetreuung ab Montag, 20. April benötigen, bitten wir Sie, zur besseren Planung, um einen Anruf unter unserem Notfallhandy: 0162-3421936. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!!!


Ihr Betreuungsteam

***********************************************************************************


Liebe Eltern,

 

wir bedanken uns herzlich für die Geduld, die Ihr/Sie uns entgegen gebracht habt/haben. In dieser für alle neuen und schwierigen Situation waren viele Dinge zu klären und so fanden einige Gespräche mit Steuerberater und Rechtsanwalt statt, um die bestmögliche Lösung für alle zu finden.

In den kommenden Tagen werden wir die Betreuungsgebühren für April zurück überweisen. Sobald wir wissen, wann und wie es weitergehen wird, melden wir uns wieder.

Wir sind weiterhin bemüht, die Informationen zeitnah, per Email und auch über die Homepage, weiterzugeben.  

 

Herzliche Grüße

 

Euer/Ihr Vorstand

******************************************************************************


Liebe Schulstürmer-Eltern, 

wir verlängern unsere Anmeldefrist bis zum 30.04.2020. Weitere Infos folgen!

**************************************************************************************


Die Betreuung bleibt ab Montag, 16. März 2020 aufgrund der aktuellen Lage (Corona) und der Anweisungen des Bildungsministerium Hessen bis auf weiteres geschlossen.

 

Informationen zur Notbetreuung können Sie bei der Grundschule Brachttal erfragen. Es folgen noch heute (14.03.2020) weitere Informationen.

 

Für Rückfragen sind wir unter der Mobilnummer 0162 3421936 von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 – 17:00 Uhr erreichbar.


Das Essensgeld für die Zeit der vorgeschriebenen Schließung wird erstattet. Der geplante Ausflug am 31.03.2020 findet nicht statt.


Alle weiteren Schritte werden derzeit geklärt. Wir werden die Informationen auf dieser Homepage so aktuell wie möglich halten.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Brachttal e. V.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 

Der Zweck unseres Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung in allen Schuljahren der Grundschule Brachttal sowie die Beaufsichtigung und Betreuung von Grundschulkindern außerhalb der Unterrichtszeiten durch pädagogisch geschulte Mitarbeiter.  

 

Besuchen sie auch die Homepage unserer Grundschule Brachttal.

 



Schließungszeiten Schuljahr 19/20 sowie Schuljahr 20/21

Wir haben geschlossen am:

04.10.2019

Freitag nach "Tag der dt. Einheit"

23.12.19 - 03.01.2020

Winterferien

22.05.2020

Freitag nach Christi Himmelfahrt

12.06.2020

Freitag nach Fronleichnam

27.07.2020 - 16.08.2020

Sommerferien (Woche 4-6)

21.12.2020 - 01.01.2021

Winterferien

14.05.2021

Freitag nach Christi Himmelfahrt

04.06.2021

Freitag nach Fronleichnam

19.07.2021 - 06.08.2021

Sommerferien (Woche 1-3)

 





AUFRUF:

Liebe Mitglieder, 

unsere Spielzeugkiste im Außenbereich ist nur noch schwach ausgestattet. Wer hat zu Hause Folgendes übrig und will es los werden?

  •  Sandspielzeug
  •  Alte Töpfe, Kochlöffel
  •  Autos für draußen
  •  Spiele für draußen

Für weitere Ideen sind wir offen. Unsere Kinder freuen sich!!! 


Preiserhöhung zum 01.01.2018

Liebe Eltern, 

wir freuen uns, dass der neue Container angekommen ist und mittlerweile alle Arbeiten rund herum abgeschlossen sind. So hat nun jedes Kind seinen Platz gefunden und wir konnten alle Kinder unterbringen.

Gestiegene Lohn- und Nebenkosten zwingen uns nun, unsere Preise um 10% anzupassen. 


Betreuungskosten ab dem 01.01.2018


Festanmeldung:

Betreuungskosten 07:00 – 16:30 Uhr

151,8€ ohne Essen +92€ Essen = 243,8€ mit Essen

Betreuungskosten 07:00 – 14:30

124,3€ ohne Essen + 92€ Essen = 216,3€ mit Essen

Betreuungskosten 07:00 – 13:30 ohne Essen

97,9€ ohne Essen


Zehnerkarten:

07:00 – 16:30

121€ ohne Essen + 40€ Essen = 161€

07:00 – 14:30

90,75€ ohne Essen + 40€ Essen = 130,75€

07:00 – 13:30

78,5€ ohne Essen


Zehner- Anschlusskarten:

13:30 – 16:30

49,5€ ohne Essen + 40€ Essen = 89,5€

13:30 – 14:30

19,25€ ohne Essen + 40€ Essen = 59,25€

14:30 – 16:30

30,25€  ohne Essen

                      

 

Hilferuf an Brachttaler Parteien

Der Vorstand wendet sich mit dem folgenden Schreiben an alle Brachttaler Parteien, um die aktuelle Situation darzulegen! (10.11.16)


Hilferuf an die Parteien
Dieses Schreiben ging am 10.11.16 an alle Brachttaler Parteien!



23.