Vorstandsmitglied/Vorstandsmitglieder gesucht! Dringend!

 

Im März 2021 stehen wieder Vorstandswahlen an und schon jetzt machen wir uns auf die Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern! Nach derzeitigen Stand muss mindestens 1 Position neu besetzt werden. Der Vorstand ist verantwortlich für die Aufgaben des Schulfördervereins und der Betreuungsleitung. Die Betreuung wird seit nunmehr 19 Jahren  durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet und der Schulförderverein existiert seit 29 Jahren.

Aufgrund des Beschlusses der Schule durch die Schulkonferenz wird es in den nächsten 2 Schuljahren keinen Pakt für den Nachmittag geben. Damit behält unser Verein den Betreuungsauftrag für die Grundschulkinder außerhalb der Schulzeit!

Es ist deshalb sehr wichtig, dass sich ein vollständiger Vorstand findet. Ansonsten muss der Verein und somit auch die Betreuung aufgelöst werden!

Wir sind uns bewusst, dass es immer schwieriger wird, Personen zu finden, die sich ehrenamtlich einbringen. Ein neues Vorstandsmittglied wird von uns umfassend eingearbeitet und erhält auch Unterstützung in den ersten Monaten in einem gut organisierten Team und mit motivierten  Mitarbeiterinnen.

Vorstandsmitglied kann jeder werden, der Interesse und Zeit hat sich  einzubringen. Es ist nicht zwingend notwendig, ein Kind in der Betreuung zu haben, kann aber ein Vorteil sein, um gerade hier aktiv für Ihr Kind an Veränderungen und Verbesserungen mitzuarbeiten.


Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte schon  jetzt an die 1. Vorsitzende Beatrix Schmidt-Stieler unter

Telefonisch unter 0171-7170606 oder per E-Mail an

beatrix.schmidt-stieler@fgs-brachttal.de



Neue Regelungen rund um Corona


Anordnung des Main-Kinzig-Kreises, Stufe 2, Hygieneplan 6.0 vom 29.10.2020


Konsolidierte Lesefassung (Stand: 8. November 2020) Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Vom 13. März 2020


Konsolidierte Lesefassung (Stand: 1./2. November 2020) Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 13. März 2020


Lesefassung (Stand: 2. November 2020) Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung) vom 7. Mai 2020


Konsolidierte Lesefassung (Stand: 1. November 2020) Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 13. März 2020


Einundzwanzigste Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 29. Oktober 2020


COVID19-Fall an der Grundschule Brachttal, 01.10.2020


Liebe Eltern,

wie Sie heute von der Grundschule Brachttal erfahren haben, gibt es einen positiven Covid19-Fall in einer ersten Klasse.

Das betroffene Kind ist kein Betreuungskind, allerdings gibt es Erst- und Zweitkontakte, die in der Betreuung sind. Das bedeutet, dass entgegen der Ihnen vorliegenden Information die Betreuung betroffen ist.


Kinder, die direkten Kontakt zu dem betroffenen Kind (Kontakt 0) hatten, also auch Geschwisterkinder, gelten als „Kontakt 1“. Diese müssen sich in 14tägige Quarantäne begeben und werden zu Tests eingeladen.

 

Kinder, die direkten Kontakt zu „Kontakt 1“ hatten, gelten als „Kontakt 2“.

Ihnen wird empfohlen, so weit als möglich ihre weiteren Kontakte einzuschränken, bis die Ergebnisse der o.g. Tests vorliegen.

 

Sollten die Tests positiv sein, werden alle Kontakt 2 automatisch zu Kontakt 1 und deren Kontakte wiederum zu Kontakt 2.

Sind die Tests negativ, werden die Maßnahmen aufgehoben.

 

Die Information hierzu erhalten Sie aus der Schule und vom Gesundheitsamt, sofern Sie betroffen sind.

 

Insgesamt sind fünf Kinder, die in der Betreuung waren, MitschülerInnen des erkrankten Kindes. Es gibt demnach 5 Kontakt-1-Kinder in der Betreuung.

Diese Kontakt-1-Kinder haben derzeit ein Betretungsverbot und dürfen die Betreuung erst wieder besuchen, wenn die Quarantäne aufgehoben ist oder sie vorher ein negatives Testergebnis vorlegen können.

 

Dadurch, dass sie in Kontakt zu allen anderen Betreuungskindern und Betreuern standen, sind automatisch alle  Kontaktpersonen 2.

 

Wir bitten deshalb alle Eltern eindringlich darum,  wenn es irgendwie möglich ist, auf einen Besuch der Betreuung in den nächsten Tagen zu verzichten.

 

Die Empfehlung der Kontaktreduzierung gilt für 14 Tage, es sei denn, die Kontaktpersonen 1 werden vorher negativ getestet. Dies ist dann gleichzeitig eine Ausstufung als Kontakt 2.

 

Wir stehen in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt und werden Sie umgehend über Änderungen und zu treffende Maßnahmen informieren.

 

Bitte achten Sie dazu unbedingt auf Ihre Emails!

 

Mit freundlichem Gruß

Der Vorstand der Betreuung

***************************************************************

Liebe Eltern, hier finden Sie die aktuell gültigen wichtigen Informationen rund um die Corona-Pandemie. Wir bitten Sie freundlich, diese zu lesen, mit den Kindern zu besprechen und einzuhalten!

**************************************************************


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern
Anlage 5_Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen.pdf (434.99KB)
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern
Anlage 5_Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen.pdf (434.99KB)


Hygieneplan
Hygieneplan 5.0 Anschreiben.pdf (181.96KB)
Hygieneplan
Hygieneplan 5.0 Anschreiben.pdf (181.96KB)


Anlagen zum Hygieneplan 5.0
Anlagen 1-4 Hygieneplan 5.0.pdf (136.43KB)
Anlagen zum Hygieneplan 5.0
Anlagen 1-4 Hygieneplan 5.0.pdf (136.43KB)
Corona Regeln
Corona Regeln Stand 14.8.20.pdf (93.68KB)
Corona Regeln
Corona Regeln Stand 14.8.20.pdf (93.68KB)
Kurzfassung Betreuungsablauf
Kurzfassung.pdf (147.46KB)
Kurzfassung Betreuungsablauf
Kurzfassung.pdf (147.46KB)


Allgemeinverfügung Juli 2020
12_2020_Allgemeinverfuegung_-_Stand_06.07.2020.pdf (1.23MB)
Allgemeinverfügung Juli 2020
12_2020_Allgemeinverfuegung_-_Stand_06.07.2020.pdf (1.23MB)
Allgemeiner Stand Corona
12_2020_Allgemeinverfuegung_-_Stand_06.07.2020.pdf (1.23MB)
Allgemeiner Stand Corona
12_2020_Allgemeinverfuegung_-_Stand_06.07.2020.pdf (1.23MB)


 




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Brachttal e. V.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. 

Der Zweck unseres Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung in allen Schuljahren der Grundschule Brachttal sowie die Beaufsichtigung und Betreuung von Grundschulkindern außerhalb der Unterrichtszeiten durch pädagogisch geschulte Mitarbeiter.  

 

Besuchen sie auch die Homepage unserer Grundschule Brachttal.

 



Schließungszeiten Schuljahr 19/20 sowie Schuljahr 20/21

Wir haben geschlossen am:

04.10.2019

Freitag nach "Tag der dt. Einheit"

23.12.19 - 03.01.2020

Winterferien

22.05.2020

Freitag nach Christi Himmelfahrt

12.06.2020

Freitag nach Fronleichnam

27.07.2020 - 16.08.2020

Sommerferien (Woche 4-6)

21.12.2020 - 01.01.2021

Winterferien

14.05.2021

Freitag nach Christi Himmelfahrt

04.06.2021

Freitag nach Fronleichnam

19.07.2021 - 06.08.2021

Sommerferien (Woche 1-3)

 





AUFRUF:

Liebe Mitglieder, 

unsere Spielzeugkiste im Außenbereich ist nur noch schwach ausgestattet. Wer hat zu Hause Folgendes übrig und will es los werden?

  •  Sandspielzeug
  •  Alte Töpfe, Kochlöffel
  •  Autos für draußen
  •  Spiele für draußen

Für weitere Ideen sind wir offen. Unsere Kinder freuen sich!!! 


Preiserhöhung zum 01.01.2018

Liebe Eltern, 

wir freuen uns, dass der neue Container angekommen ist und mittlerweile alle Arbeiten rund herum abgeschlossen sind. So hat nun jedes Kind seinen Platz gefunden und wir konnten alle Kinder unterbringen.

Gestiegene Lohn- und Nebenkosten zwingen uns nun, unsere Preise um 10% anzupassen. 


Betreuungskosten ab dem 01.01.2018


Festanmeldung:

Betreuungskosten 07:00 – 16:30 Uhr

151,8€ ohne Essen +92€ Essen = 243,8€ mit Essen

Betreuungskosten 07:00 – 14:30

124,3€ ohne Essen + 92€ Essen = 216,3€ mit Essen

Betreuungskosten 07:00 – 13:30 ohne Essen

97,9€ ohne Essen


Zehnerkarten:

07:00 – 16:30

121€ ohne Essen + 40€ Essen = 161€

07:00 – 14:30

90,75€ ohne Essen + 40€ Essen = 130,75€

07:00 – 13:30

78,5€ ohne Essen


Zehner- Anschlusskarten:

13:30 – 16:30

49,5€ ohne Essen + 40€ Essen = 89,5€

13:30 – 14:30

19,25€ ohne Essen + 40€ Essen = 59,25€

14:30 – 16:30

30,25€  ohne Essen

                      

 

Hilferuf an Brachttaler Parteien

Der Vorstand wendet sich mit dem folgenden Schreiben an alle Brachttaler Parteien, um die aktuelle Situation darzulegen! (10.11.16)


Hilferuf an die Parteien
Dieses Schreiben ging am 10.11.16 an alle Brachttaler Parteien!



23.